Schweizer Immobilien-Magazine im Überblick

Möchten Sie für kurze Momente abschalten und sich von traumhaften Immobilien verführen lassen oder vielleicht möchten Sie sich informieren, ob das Thema Eigentum überhaupt in Ihre Lebensplanung passt. Beabsichtigen Sie am ende selber zu inserieren? Ganz gleich zu welcher dieser Gruppen Sie zählen. Mit dem Schweizer Immobilien-Magazine.ch haben Sie eine Plattform auf Ihrer Seite, die Ihnen verlässlich aufzeigt, welche Immobilienmagazine Ihre Präferenzen aufweisen.

Immobilienmagazine gibt es unzählige. Handeln sie doch von der Erfüllung lang gehegter Träume: die individuelle Verwirklichung in den persönlichen vier Wänden; die eigene Immobilie.

Verschaffen Sie sich einen Überblick und nehmen Sie am Ranking teil. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und eine kurzweilige Zeit.

1

IMMOBILIEN Business

Unabhängiges Schweizer Wirtschaftsmagazin mit Fokus auf Immobilien, Architektur- und Bau sowie Investment- und Finanzierung.

2

Immobilien im Blickpunkt

Das Magazin liefert Informationen zu Trends, Investments und Bewirtschaftung. Durch die Zusammenarbeit der Redaktion mit Bauherren, Architekten und Generalunternehmern entstehen vielbeachtete Baureportagen, die einen wichtigen Teil der Architekturszene und Bauwirtschaft repräsentieren.

3

Magazin ImmoScout24

Immobilien, Wohnung, Haus, Schweiz, Suchen, Inserieren – Bei ImmoScout24 finden Sie attraktive Immobilien und Wohnungen in Ihrer Nähe – ImmoScout24.

4

IMMOBILIA

Das Verbandsorgan des SVIT Schweiz erscheint monatlich und informiert über Aktuelles aus der Immobilienwirtschaft, Fachthemen, Aus- und Weiterbildung und Verbandsaktivitäten. Ein umfangreicher Serviceteil bietet eine wichtige und unverzichtbare Informationsgrundlage für Immobilienprofis. immobilia wird an alle SVIT-Mitglieder und zahlreiche Abonnenten verschickt. Als Inserent erreichen Sie die gesamte Immobilienwirtschaft ohne Streuverlust. Seit Juni 2009 erscheint immobilia mit einem neuen Look und noch mehr redaktionellen Inhalten.

5

UBS Real Estate Focus

Schon als Romulus Rom gegründet hat, soll es zu Immobilienspekulationen gekommen sein, besagt die Legende. 24.01.2012 Tatsache ist: Der Immobilienmarkt lässt niemanden kalt. Mieter, Wohneigentümer, Vermieter, Kaufinteressenten und Anleger möchten wissen, welche Trends sich abzeichnen. Ein praktisches Handbuch hierzu ist der aktuelle UBS real estate focus. Experten von UBS zeigen darin, welche Faktoren den Schweizer Immobilienmarkt beeinflussen. Sie gehen dabei nicht nur auf Wohnobjekte, sondern auch auf Geschäftsimmobilien sowie auf börsenkotierte Immobilien ein. Die Publikation ermöglicht einen Überblick und gibt Tipps.

6

Das Immobilienmagazin

Die monatlichen Immobiliennews der Ritter Immobilien Treuhand AG